Suche
  • rusoll

Kampf mit dem Dichtungskleber

Die Luke der Achterkabine (= unser Schlafzimmer) braucht unbedingt eine neue Dichtung.....


Vorher: guten Mutes und voller Tatendrang!


Die neue Dichtung passt! Jetzt nur noch schnell Sikasil (= Dichtungskleber) in die Nut reingepresst und schon ist die Sache erledigt.


Leider fliesst nur sehr wenig Kleber aus der Tube.....

bis dem Fachmann klar wird, hier läuft was falsch.

Genauer: Der Kleber quillt woanders raus und produziert eine Riesensauerei!


Festgehalten in untenstehendem Video.








Nachher: Luke dicht, kunstvolles Gemälde aus Dichtungskleber inklusive! Etwas getrübte Aussicht...


















Zwei Stunden später: Geschafft! Der Kleber ist weg..... die Aussicht heiter.

48 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen